Seite aktualisiert: 21.12.2016

Therapie für verhaltensauffällige Hunde

Hunde-Verhaltenstherapie

 
Lieber Hundehalter / Liebe Hundehalterin
Gutgemeinte Ratschläge, Standard-Hundetraining (leider oftmals in ineffizienten Grossgruppen), Zwangseinwirkung (physische wie psychioligische), Wutausbrüche usw. führen oftmals nicht zum gewünschten Erfolg, sondern schaden dem Hund vielmehr als dass es hilft!
UnterdrĂĽckte Verhaltensprobleme (meistens im Schnellverfahren therapiert) verlagern sich immer in eine neue Problematik!
 
Packen Sie das Problem bei der Wurzel - Ihr Hund wird es Ihnen danken!
 
 
Therapieprogramm von Feureus:
 
Vet. med. Abklärung
Der Hund wird vor Beginn der Therapie durch einen Tierarzt / Tierärztin untersucht, damit eine pathologische Ursache ausgeschlossen werden kann.
 
Verhaltensabklärung / Begutachtung
 Durch die fachpsychologische Analyse des Therapeuten / der Therapeutin kann eine fundierte Ausgangslage fĂĽr die folgende Therapie gewährleistet werden (erfahrungsgemäss setzt sich die Problematik aus mehreren Faktoren zusammen). Bei der Verhaltensabkläung wird der Hund im privaten Umfeld begutachtet und das Aufklärungsgespräch wird, wenn möglich, in Anwesenheit sämtlicher Familienmitglieder gefĂĽhrt.
 
Abklärung Ausbildungsstand des Hundes
Oftmals werden Verhaltensprobleme als solche bezeichnet die in Wirklichkeit keine sind. Erfahrungsgemäss fehlt es in solchen Fällen oft an einer soliden Grundausbildung, die dem Hundehalter / Hundeteam leider nie vermittelt wurde.
 
Therapieprogramm (schriftlich)
Die Therapieschulung erfolgt anfänglich immer im Einzelunterricht (Lektion à 60 Min). So können die ersten Schwierigkeiten und Unklarheiten sofort erkannt und behoben werden.
 
Trainings- / Schulungsprogramm
Der Therapeut / die Therapeutin erarbeitet anhand der oben erwähnten Verhaltensabklärung / Begutachtung ein individuelles, auf das Halter- / Hundeteam abgestimmtes, Trainingprogramm (z. Bsp. Konditionierung, Desensibilisierung, Rangordnungsgliederung, Dominanzerkennung etc.)
 
Schlussbesprechung / Abschluss der Therapie
Nach Beendigung der Schulung erfolgt die Schlussbesprechung bei der das weitere Vorgehen danach besprochen werden kann.
 
Das Feureus Therapie-Programm wird sicher erfolgreich beendet werden!
 

© Feureus.com - rendertime: 0.008